Andreas Konold ist unser neuer Webmaster

Der Vorstand des Vereins „Freunde der deutschen Rugby-Nationalmannschaft“ hat am 14. September 2019 im Deutschen Rugby-Sportmuseum Heidelberg in voller Besetzung getagt. Dabei wurden folgende einstimmigen Beschlüsse gefasst:

> Das Mitglied Andreas Konold (Mannheim) wurde zum neuen Webmaster des Vereins bestellt. Er wird die Website zunächst aktualisieren und umgestalten und dann laufend pflegen.

> Im Januar 2020 werden neue Werbeflyer hergestellt, die mit aktuellen Spielern unserer Nationalmannschaft bebildert werden. Beim Heim-Länderspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden am 23. November 2019 in Heidelberg werden die vorrätigen Werbeflyer aufgebraucht.

> Der Verein wird bei zwei Veranstaltungen im Stadion Fritz-Grunebaum-Sportpark in Heidelberg ein Weinzelt betreiben und darin Produkte des langjährigen Partners Winzergenossenschaft Schriesheim zum sofortigen Genuss und zum Kauf anbieten: Beim Oldies-Turnier um den Georg-Holek-Cup am 4. und 5. Oktober 2019 und beim Länderspiel gegen die Niederlande am 23. November. Der Gesamterlös kommt dem Vereinszweck, der Förderung der deutschen Nationalteams im nichtolympischen Rugby, zugute.

> Der Verein bezuschusst die Vorbereitung auf das EM-Spiel gegen die Niederlande durch die Finanzierung eines Abendessens des Nationalkaders am 21. oder 22. November 2019 in Höhe von maximal 750,00 Euro.