„Schwarze Adler“ begannen mit EM-Vorbereitung

Unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen hat ein Teil unsers XV-er-Rugby- Nationalkaders unter der Leitung des Nationaltrainers Mark Kuhlmann (Heilbronn), assistiert von Co-Trainer Lars Eckert (Heidelberg) und mit der Unterstützung des DRV- Leistungssportpersonals am Bundesstützpunkt Heidelberg, das Platztraining im Rahmen der Vorbereitung auf die Europameisterschafts-Saison 2021/22 begonnen.

Zwar sind die „Schwarzen Adler“ bereits seit Mitte November 2020 regelmäßig dreimal pro Woche im Kraftraum am BSP Heidelberg, wo die Spieler, betreut von DRV-Azubi Justin Renc und angeleitet von Colin Grzanna, die Trainingspläne umsetzen. Doch erst jetzt konnte mit dem Platztraining begonnen werden. Dabei werden nicht nur die Hygienevorschriften des Landes Baden-Württemberg genau eingehalten, hinzu kommen noch die des DRV, die unter anderem die tägliche Pflege von Smartabase mit der Symptomabfragen von Athleten und Checklisten vor Ort beinhalten.

„„Schwarze Adler“ begannen mit EM-Vorbereitung“ weiterlesen