Rugby-Nationalteam sammelt Punkte

Durch ihren 35:15-Auftaktsieg in der Europameisterschafts-Division 2 in Polen hat die deutsche Rugby-Nationalmannschaft 1,3 Punkte für die Weltrangliste gesammelt und belegt mit nun 56,26 Punkten Platz 28. Polen hat 1,29 Punkte verloren und ist mit nun 49,30 Punkten um zwei Plätze auf Rang 37 abgerutscht.

Neuer Spitzenreiter ist Weltmeister Südafrika mit 94,19 Punkten. Die „Springboks“ haben den bisherigen Ersten England mit ihrem 32:12-Endspielsieg auf Platz drei (88,82) verdrängt. Neuer Zweiter ist der WM-Dritte Neuseeland mit 92,11 Punkten. (Full Rankings)CPB